Inhalt

23 Insektenverträgliche Beleuchtung

Lilith Stelzner und Dominic Hahn

Motte

Die Lichtverschmutzung in unserer Umgebung nimmt stetig zu. Und das, obwohl viele Gründe für eine sparsame Verwendung von Licht sprechen. Schmetterling, Fledermaus und Co. leiden unter künstlichem Licht. Und auch wir Menschen verbringen schlaflose Nächte, weil es draußen nicht mehr dunkel wird. Im Workshop reden wir über geltende gesetzliche Vorgaben, über die Auswirkungen von Lichtverschmutzung und darüber wie diese eingedämmt werden muss, wenn wir die Schönheit der Nacht und unsere biologische Vielfalt retten möchten. Wir widmen uns der Fragestellung, wie jede*r Einzelne aktiv werden kann und sammeln Ideen für kreative Aktionen vor Ort.