Inhalt

Filmabend "Die Rückkehr des Wanderfalken"

Ein Film von Dietmar Nill

Aus Liebe zur Natur entwickelte er ein besonderes Gefühl und Gespür für seine Motive. Der Natur begegnete er mit großem Respekt. Das zeigte sich auch in seiner ehrenamtlich ausgeführten Arbeit im Naturschutz.

Seit Jahren zählt man ihn zu den besten deutschen Naturfotografen. Fünfmal kürte ihn die Gesellschaft deutscher Tierfotografen ( GDT) zum Naturfotografen des Jahres. Für viele Naturfotografen sind seine Bilder Ansporn und Motivation, mit der Kamera raus zu gehen. In seinen Workshops und auf Fotoreisen gibt er offen Tipps und hilft allen zu guten Ergebnissen zu kommen.

Seit 2008 befasst er sich intensiv mit einem lang gehegten Wunsch, Verhaltensweisen in der Natur noch besser erkennbar zu machen. Er hat das Naturfilmen für sich entdeckt und eine noch größere Herausforderung für ihn war der Einstieg in die Welt des High Speed Filmes. Die Möglichkeit 1000 Bilder in der sec. zu produzieren, eröffneten für ihn neue Möglichkeiten sich in seiner Kreativität weiterzuentwickeln und Verhaltensweisen von Tieren und Vögeln für jeden erkennbar zu machen.

Mehr über Dietmar Nill