Inhalt

Buchen - Dauerwald-Bewirtschaftung

Umsetzung der neuen Waldentwicklungstypen

Wilfried Durejka, Landratsamt Konstanz, Kreisforstamt, Radolfzell

 

Im Landkreis Konstanz gibt es bei einer Gesamtwaldfläche von 26.500 ha auf über der Hälfte der Waldfläche Buchenbestände unterschiedlichster Ausprägung. Diese Buchenbestände werden seit Jahrzehnten nach dem Konzept der naturnahen Waldwirtschaft bewirtschaftet. Die neuen Waldentwicklungstypen präzisieren und operationalisieren diese Grundsätze unter Berücksichtigung der Funktionenvielfalt des Waldes, des Klimawandels und des Waldnaturschutzes. Die Buchenbestände im Staatswald werden als Dauerwald bewirtschaftet.

Exkursions-Treffpunkt: direkt vorm Milchwerk, Güttinger Straße 19

Links zum Thema:
http://forstbw.de/schuetzen-bewahren/waldentwicklungstypen.html
http://www.forstbw.de/fileadmin/forstbw_mediathek/ufb/ufbflyer/ForstBW_UFB_Konstanz_Flyer.pdf