Inhalt

Kann Geld arbeiten? Geld ist ein soziales und ökologisches Gestaltungsmittel, wenn wir es gemeinsam dazu machen

Zukunftsweisende Bankarbeit der GLS Bank in menschlich sozial-ökologischer Verantwortung – wie funktioniert das?

Wilfried Münch und Mario Hein, GLS Bank Stuttgart

Die GLS Bank ist die erste sozial-ökologische Universalbank weltweit.  Unser gesamtes Bankgeschäft beruht seit Gründung 1974 vor annähernd 40 Jahren auf sozialen und ökologischen Kriterien, die unser Investitions-, Anlage- und Finanzierungsgeschäft prägen.
Wie läßt sich das ganz konkret umsetzen und in Bankangebote übersetzen? Welche Auswahlkriterein und Auswahlverfahren sind dafür notwendig? Welche Zukunftsbilder hat die GLS Bank?
https://www.gls.de/privatkunden