Inhalt

Eine Woche Japan - zwei Tage Fukushima - Leben mit dem GAU

Trinationaler Erfahrungsaustausch (Japan, Weißrußland, Deutschland)

Bürgerinitiative für eine Welt ohne atomare Bedrohung, Rottweil

Angela Gessler, Vorsitzende der BI, Rottweil

Katharina Ebinger, Landesvorsitzende der BUND-Jugend BW

Jutta Gaukler, Engen

 

Bei dieser Veranstaltung wird mit Fotos über eine zweiwöchige Informations- und Begegnungsreise nach Japan berichtet. Der thematische Schwerpunkt der Begegnung war der Austausch über das Leben nach dem GAU und die Möglichkeiten der Energiewende. Die Teilnehmer waren 12 BürgerInnen aus Weißrussland und Deutschland, die sich seit 25 Jahren gemeinsam in der Tschernobylhilfe und Jugendarbeit engagieren, und vielseitig Aktive aus Japan, die sich dort für die Umwelt und Fukushimahilfe engagieren. Die Begegnung war aus einem trinationalen Jugendprojekt über „Die Möglichkeiten bürgerschaftichen Engagements“ entstanden, das im Vorjahr in Rottweil stattgefunden hat.

 

http://www.rottweil.de/de/Stadt+Bürger/Freizeit+Sport/Vereine/Verein?view=publish&item=club&id=1105