Inhalt

41. Naturschutztage am Bodensee 2017


Mit einer wiederum sehr guten Besucherzahl und vielen wichtigen Impulsen gingen die 41. Naturschutztage am Bodensee am 8. Januar 2017 zu Ende. Die über 1.000 Gäste, die meisten sind im regionalen oder lokalen Natur- und Umweltschutz engagiert, fuhren mit vielen guten Informationen und Ideen sowie neuem Schwung aus Radolfzell am Bodensee zurück.

Die verschiedenen Schwerpunkte der vier Tage waren gleichmäßig gut besucht und bekamen von den Besuchern überaus gute Kritiken.

Über 50 Vorträge, Exkursionen und Diskussionsforen zu einem breiten Themenspektrum prägten die Naturschutztage, die als größte jährlich stattfindende Fortbildungsveranstaltung im Naturschutz im deutschsprachigen Raum gelten.

Die Naturschutztage am Bodensee 2018 finden vom 4. Bis7. Januar statt. Das Programm ist ab Ende September / Anfang Oktober 2017 auf dieser Internetseite zu finden.